FANDOM


Team Rocket Rüpel

2 Team Rocket Rüpel

Team Rocket ist eine Verbrecher-Organisation, die in Kanto, Johto und auf den Sevii Eilanden Unheil und Schaden anrichtet. Team Rocket finanziert sich durch den illegalen Verkauf von gestohlenen Pokémon. Der Boss vom Team Rocket, Giovanni, ist auch verantwortlich für das Mewtu-Projekt, da er das mächtigste Pokémon der ganzen Welt besitzen will. Doch dieses Projekt schlug fehl und so versuchte Team Rocket, die Silph Co. in Saffronia City zu übernehmen, weil diese den Prototyp des Meisterballs entwickelt haben, doch auch dieser Plan wurde vereitelt. Giovanni wollte dann in seiner Arena in Vertania City ein Comeback versuchen, doch da er schon wieder besiegt wurde, löste er das Team Rocket auf.

Allerdings sahen die Vorstände vom Team Rocket das nicht ein und starteten 3 Jahre später (ohne Giovanni) einen Comebackversuch. Dabei führten sie brutale Experimente an diversen Pokémon durch und überfielen den Radioturm in Dukatia City, um Giovanni nach seiner Rückkehr zu bitten. Doch auch dieser Plan wurde verteilt und dadurch wurde die Organisation Team Rocket endgültig aufgelöst.


Pokémon vom Team Rocket

Die einzelnen Team Rocket Mitglieder haben meist Pokémon mit einem etwas furchterregenden aussehen, meist vom Typ Gift oder Unlicht. Häufige eingesetzte Pokémon vom Team Rocket sind:


Teamzeichen

Team Rocket Logo

Das Team Rocket Logo

Die Team Rocket Mitglieder tragen als Erkennungsmerkmal eine schwarze Uniform, wo ein großes rotes "R" abgebildet ist, was "Rocket" heißen soll. Außerdem ist dieses "R" das Markenzeichen vom Team Rocket.


Team Rocket in den Pokémon Spielen



Team Rocket in der TV-Serie

Team Rocket versucht, genauso wie in den Spielen, mit mächtigen Pokémon die Weltherrschaft zu übernehmen. Giovanni plante auch in der TV-Serie das Mewtu-Projekt. Er hat sehr viele Handlanger, die seine Befehle ausführen. Seine wohl bekanntesten Mitglieder sind Jessie und James (mit ihrem sprechenden Mauzi), die in fast jeder Folge in der TV-Serie auftreten. Sie versuchen immer wieder, mit diversen neuen Maschienen oder Tricks, Pikachu und andere Pokèmon zu stehlen. Außerdem sind sie Meister der Verkleidung und bei Giovanni aufgrund ihrer Unfähigkeit sehr unbeliebt (genauso wie bei dem Rest aller Mitglieder vom Team Rocket).

Jessie, James und Mauzi

Jessie, James und Mauzi

Andere Mitglieder, die ein paar mal in der TV-Serie auftauchen, sind Butch und Cassidy. Diese 2 Mitglieder sind schlauer und fähiger als Jessie und James und daher auch viel beliebter bei Giovanni. Früher hatten Jessie und James sogar ein höheres Ansehen als Cassidy und Butch (Mauzi war sogar das Schosstier von Giovanni), doch als sie das erste mal von Ash und Pikachu besiegt wurden, ging es mit ihrer Karriere steil bergab. Jessie und James wurden sogar vom Team Rocket rausgeschmiessen, ohne dass sie davon etwas wussten. Später wurden sie jedoch wieder aufgenommen und von Giovanni in die Hoenn Region geschickt, wo sie Team Aqua und Team Magma ausspionieren sollen. Allerdings ist das von Giovanni nur ein Vorwand, damit er sie los wird.

Mitglieder vom Team Rocket

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.