FANDOM


Pokémon Heroes - Der Film
Pokemon 5

Das DVD-Cover

Name Pokémon Heroes - Der Film
Releasedaten Japan:
Amerika:
Europa:
Vorfilm Camp Pikachu
Legendäre Pokémon Latias
Latios




Vorfilm: Camp Pikachu

Hauptfilm

In dem fünten Kinofilm von Pokémon, Pokémon Heroes - Der Film, spielen die beiden legendären Pokémon Latias und Latios die Hauptrollen. Ash, Rocko und Misty besuchen die Stadt Altomora und dort beobachtet Ash, dass ein junges Mädchen, von 2 anderen Mädchen (vom Team Rocket) angegriffen wird. In wirklichkeit ist das Mädchen allerdings ein Pokémon, Latias. Ash's Pikachu kann die anderen beiden Pokémon Ariados und Psiana vertreiben. Später nimmt Latias alias das junge Mädchen (Bianca) Ash mit nach sich zu Hause. Dort angekommen, denkt Latios, der Bruder von Latias, dass Ash ein Feind ist und greift Ash und Pikachu an. Wenige Augenblicke später kommt die echte Bianca und will erfahren, warum Ash hier ist. Ash erzählt ihr alles, doch sie glaubt ihm nicht und befiehlt Latios, dass es Ash angreift. Doch in diesem Moment kommt der Großvater von Bianca und schlichtet den Streit. Die beiden Mädchen vom Team Rocket, Danny und Ogly, observieren das Versteck von Latias und Latios, damit sie diese Pokémon später entführen können. Team Rocket braucht diese 2, um eine alte Verteidigungsmaschine wieder in gang zu setzten. Zusätzlich benötigt man dazu einen speziellen Stein, welchen sie auch aus diesem Versteck gestohlen haben. Doch die Nebenwirkungen der Verteidigungsmaschine sind verherend: Wird der Stein den sie gestohlen haben, nicht gleich an seinem Ursprünglichen Platz zurückgebracht, dann wird Altomora schon bald überflutet werden. Nachdem die Machine aktiviert wurde, dauerte es nicht mehr lange und die Flut kam auf die Stadt zu. Doch Latios opferte sich, um die Stadt zu retten und verwandelte sich anschließend in einen neuen Stein, welcher dort eingesetzt wird, wo der andere war. Dies hat schon einmal ein Latios vor ihm gemacht. Am Ende sieht man noch, wie Bianca oder das verwandelte Latais sich von Ash verabschiedet und ihm einen Kuss und eine Zeichnung von ihm gibt (Wahrscheinlich war es Latias, daher das Mädchen kein Wort gesprochen hat und Latias Ash sowieso sehr gerne hatte).

Latias, Latios und Pikachu

Latias, Latios und Pikachu

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.